Lesotho

Flagge Lesotho

Hauptstadt
Maseru

Bevölkerung (Dichte)
1'919'552 (63 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
30'355 km2 (gleichgross)

Erhebungen
Höchster Punkt: Thabana Ntlenyana 3'482 m
Tiefster Punkt: junction of the Orange and Makhaleng Rivers 1'400 m

Strassen
7,091 km
(geteert: 1,404 km; nicht geteert: 5,687 km)

Religion
Christen 80%, Naturreligionen 20%

Sprache
Englisch, Sesotho, IsiZulu, IsiXhosa

Lebenserwartung
52

AIDS Rate
23.6%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
16.6%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
49%

Arbeitslosigkeit
45%

Lese- und Schreibfähig
89.6%

Währung
Südafrikanischer Rand
1 CHF = 10.67 ZAR (Stand: April 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$2'000

Militärausgaben (% des BIP)
2.6%

Das gibt zu reden

4x4 durch die Puna

Offroaden im Lavafeld  – nichts für schwache Nerven

Eine wunderschöne, extrem einsame Route führt vom Paso San Francisco über zahlreiche Lavafelder, Salare und Lagunen ins 200 Kilometer weit entfernte Antofagasta de la Sierra. Entlang der Strecke gibt es kein einziges Haus und keine Zivilisation. Ein Satellitentelefon und starke Nerven sind empfehlenswert.

Mosambik

Kokospalme, Wasser und Granitfelsen

Das Land der schneeweissen Strände begrüsst uns mit Bergen in herbstlichen Gelb- und Brauntönen und mit geschäftigen Dörfern und lauter Musik aus Hi-Fi-Anlagen.

Kroatien

Am Meer in Kroatien

Mediterran, sauber, belebt und sehr freundlich. Die Touristen sind eben abgereist. So können wir die Küste, die Zeltplätze und das Meer fast für uns alleine geniessen.