V.A.E.

24.11.2013 bis 08.12.2013 - 354 Liter Diesel auf 2'237km verbraucht (15.8l/100km)
Boxenstopp in Dubai: Öl wechseln, Wirbel richten, einkaufen, Wäsche machen, Weiterfahrt planen, Sandstrand rocken. Bei angenehmen sommerlichen Temperaturen gibt es viel zu erledigen.

  Galerie wird geladen...

Berichte

Boxenstopp in Dubai

Dubai Downtown

Nach mehreren Wochen in wenig entwickelten Gegenden, ohne Supermarkt und offiziellen Stellplätzen für Übernachtungen und mit einfachsten Garagen, Märkten geniessen wir den Überfluss und Luxus in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Auch hier sind wir überall herzlich willkommen. weiterlesen

Kleine Rundfahrt

Ein Kamel in der Wüste

Nach den Grossstadt-Strapazen erholen wir uns einige Tage in der Wüste. Der Weg führt uns ins Grenzgebiet zu Oman und Saudi-Arabien und hinein in das "leere Viertel", die grösste Sandwüste der Welt. weiterlesen

Abu Dhabi

Die Skyline von Abu Dhabi

Ein Abstecher in die Hauptstadt des ölreichsten und grössten Emirats zeigt die Masslosigkeit, die zu Tage tritt, wenn Geld im Überfluss vorhanden ist. Fazit: Nicht alles was teuer ist, ist schön. weiterlesen

Verschiffung

Einfahrt in den Container. Passt Lars rein?

Wir machen uns auf einen Bürokratie-Marathon gefasst. Jedoch erleben wir eine gut organisierte und reibungslos ablaufende Verschiffung. Unser Gefährt verlässt am 28. Dezember den Hafen Jebel Ali in Dubai, um drei Wochen später in Walvis Bay, Namibia, anzulegen. weiterlesen

Budget

Budgetübersicht VAE

Günstiger Diesel, günstige Foodcourts, keine Ausgaben für Übernachtungen. Teure Lebensmittel in einem Bioladen und viele grosse einmalige Ausgaben. Wir liessen überdurchschnittlich viel Geld in den V.A.E. liegen, erhielten dafür aber auch vieles, was wir während der letzten 3 Monaten vermisst haben und in Afrika vermissen werden... weiterlesen

Reiseroute

Reiseroute Vereinigte Arabische Emirate

Übersicht über die gefahrenen Strecken in den Vereinigten Arabischen Emiraten. weiterlesen

Infos

Vereinigte Arabische Emirate (AE)

Flagge Vereinigte Arabische Emirate

Bevölkerung
4'975'593

Fläche im Vergleich zur Schweiz
2 mal grösser

Religion
Muslime 96%, andere 4%

Sprache
Arabisch, Persisch, Englisch, Hindi, Urdu

Lebenserwartung
77

Bevölkerung unter Armutsgrenze
19.5%

Der Chef empfiehlt

Argentinien

Die Gischt stiebt in die Höhe

Argentinien bleibt noch für eine Weile Reiseland für uns. Buenos Aires und das Zweistromland im Nordosten mit den Iguazú-Fällen machen den Anfang. Anschliessend fahren wir der Atlantikküste entlang nach Süden.

Scheelmann Sitz

Scheelmann Sitze

Wir werden während unserer Reise durchschnittlich vier bis sechs Stunden pro Tag mit Autofahren verbringen. Das sollte lang genug sein, um sich richtig gute Autositze zu leisten. Scheelmann vario Sitze sind sehr variabel und können an den eigenen Körper angepasst werden.

Jebel al Akhdar

Terrassierte Gärten auf dem Jebel al Akhdar

Eine fruchtbare Hochebene mit terrassierten Gärten und alten, traditionellen Dörfern und Aussicht auf tiefe Schluchten. Im Sommer angenehm kühl, im Winter empfindlich kalt.