Brasilien

Kostenbeispiele

ArtikelKostenKosten CHF
Abendessen für zwei222.00 BRL83.85 CHF
SIM-Karte10.00 BRL3.80 CHF
Stromadapter6.00 BRL2.25 CHF
Schiffstransfer hin und zurück Ilha do Mel (pro Person)29.00 BRL10.95 CHF

Reisen

Ohne Lars (31.10.2014 - 29.12.2014)

Sehenswürdigkeiten

Ilha do Mel

Ein Hochzeitspaar in der Grotte im Flutbereich auf Ilha do Mel

Die autofreie Insel vor der Küste Brasiliens ist eine Abwechslung der vom Auto geprägten Reise durch die Gegend. Wir sind noch vor der Hauptsaison unterwegs und haben die Insel fast für uns alleine.

Länderinfos

Flagge Brasilien

Hauptstadt
Brasília

Bevölkerung (Dichte)
201'103'330 (24 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
8'511'965 km2 (206 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Pico da Neblina 2'994 m
Tiefster Punkt: Atlantic Ocean 0 m

Strassen
1,580,964 km
(geteert: 212,798 km; nicht geteert: 1,368,166 kmnote: does not include urban roads)

Religion
Katholiken 73.6%, Protestanten 15.4%, Spiritualist 1.3%, Bantu/voodoo 0.3%, andere 1.8%, unbekannt 0.2%, keine 7.4%

Sprache
Portugiesisch, Spanisch, Englisch, Französisch

Lebenserwartung
73

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
2.2%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
21.4%

Arbeitslosigkeit
6.2%

Lese- und Schreibfähig
88.6%

Währung
Brasilianischer Real
1 CHF = 2.65 BRL (Stand: Dezember 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$12'000

Militärausgaben (% des BIP)
1.7%

Heute frisch für Sie

Kühlbox

Engel MT-35 Kühlbox

Ein kühles Bier zum Sonnenuntergang und dazu ein paar Salznüssli. Unbezahlbar. Auch empfindliche Medikamente sollten gekühlt transportiert werden können. Eine Kühlbox gehört zur Ausstattung.

Sandbleche

Sandbleche - Küche

Den Umgang mit Sandblechen haben wir während unserer Reise nach Tunesien im Dezember 2012 gelernt. Dabei haben wir am eigenen Leib erfahren, dass es immer möglich ist das Fahrzeug aus dem Sand zu bergen, solange man nicht gerade in einen Trichter inmitten von Dünen geraten ist. Die Hilfsmittel, die man dafür benötigt: eine Schaufel und zwei Sandbleche.

ATW Kurs

Steilhang fahren

Während einem zweitägigen Kurs bei ATW haben wir die letzten Tipps und Tricks für das Unterwegssein als Individualreisende erhalten. Reifen flicken, Geländefahren, Bergung: Check!