Mosambik

Flagge Mosambik

Hauptstadt
Maputo

Bevölkerung (Dichte)
22'061'451 (28 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
801'590 km2 (19 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Monte Binga 2'436 m
Tiefster Punkt: Indian Ocean 0 m

Strassen
30,331 km
(geteert: 6,303 km; nicht geteert: 24,028 km)

Religion
Katholiken 28.4%, Protestanten 27.7%, Muslime 17.9%, andere 7.2%, keine 18.7%

Sprache
Portugiesisch

Lebenserwartung
52

AIDS Rate
11.5%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
21.2%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
54%

Arbeitslosigkeit
21%

Lese- und Schreibfähig
56.1%

Währung
Metical
1 CHF = 34.66 MZN (Stand: Juni 2014)
1 CHF = 63.05 MZN (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$1'200

Militärausgaben (% des BIP)
0.8%

Der Chef empfiehlt

Peru

Steinmauer, wo die Messerklinge dazwischenpasst.

Das riesige, hügelige Land hat von sandigen Wüsten, warmer, tropischer Küste und kühlem Altiplano alles zu bieten, ganz zu schweigen vom artenreichen Amazonas, den wir in Peru aber nicht besuchen.

Etosha Nationalpark

Zebras im Etosha Nationalpark

Der tierreiche Nationalpark im nördlichen Namibia umfasst einen riesigen Salzsee und die tierreiche Randregion, wo sich die Wildtiere an den Wasserlöchern sammeln. Trotz Regenwetter haben wir zahlreiche Tiere beobachten können - und meistens sogar alleine!

Mate-Fabrik

Teemühle in der Selecta Fabrik für Yerba Mate, das Hauptgetränk in dieser Region

Die Selecta-Fabrik im Süden von Paraguay kann mit einer Führung besucht werden. Es bietet sich uns ein interessanter Einblick in eine Produktion, die in der Kultur tief verankert ist. Mate zu trinken gehört in dieser Region einfach dazu!