Mosambik

Flagge Mosambik

Hauptstadt
Maputo

Bevölkerung (Dichte)
22'061'451 (28 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
801'590 km2 (19 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Monte Binga 2'436 m
Tiefster Punkt: Indian Ocean 0 m

Strassen
30,331 km
(geteert: 6,303 km; nicht geteert: 24,028 km)

Religion
Katholiken 28.4%, Protestanten 27.7%, Muslime 17.9%, andere 7.2%, keine 18.7%

Sprache
Portugiesisch

Lebenserwartung
52

AIDS Rate
11.5%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
21.2%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
54%

Arbeitslosigkeit
21%

Lese- und Schreibfähig
56.1%

Währung
Metical
1 CHF = 34.66 MZN (Stand: Juni 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$1'200

Militärausgaben (% des BIP)
0.8%

Beliebt bei anderen Lesern

Argentinien

Die Gischt stiebt in die Höhe

Argentinien bleibt noch für eine Weile Reiseland für uns. Buenos Aires und das Zweistromland im Nordosten mit den Iguazú-Fällen machen den Anfang. Anschliessend fahren wir der Atlantikküste entlang nach Süden.

Tengenenge

Shona Skulpturen in Tengenenge

Wow, was für eine Schaffenskraft! Über 120 Künstler haben hier ihre Kunstwerke unter freiem Himmel ausgestellt. Hier wird jeder zum Galeristen. Der zu verschiffende Kubikmeter muss schliesslich gefüllt werden!

Uruguay

In der Altstadt

Uruguay ist unser Eintrittportal zu einem neuen Kontinenten: Südamerika. Während wir auf unser Gefährt warten, lernen wir spanisch und unternehmen eine Reise ins angrenzende Ausland.