Ruanda

Flagge Ruanda

Hauptstadt
Kigali

Bevölkerung (Dichte)
11'055'976 (420 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
26'338 km2 (2 mal kleiner)

Erhebungen
Höchster Punkt: Volcan Karisimbi 4'519 m
Tiefster Punkt: Rusizi River 950 m

Strassen
14,008 km
(geteert: 2,662 km; nicht geteert: 11,346 km)

Religion
Katholiken 56.5%, Protestanten 26%, Adventist 11.1%, Muslime 4.6%, Naturreligionen 0.1%, keine 1.7%

Sprache
Kinyarwanda, Englisch, Französisch, Swahili

Lebenserwartung
58

AIDS Rate
2.9%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
18%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
44.9%

Lese- und Schreibfähig
71.1%

Währung
Ruanda-Franc
1 CHF = 741.29 RWF (Stand: August 2014)
1 CHF = 940.73 RWF (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$1'400

Militärausgaben (% des BIP)
2.9%

Selection für den edlen Mann

Andorra

Der Rest des alten Andorra la Vella

Kleines Land, grosse Berge – ausser Steilhängen und Passstrassen hat das Land dann auch nicht viel mehr zu bieten, wenn man sich nicht auf zwei Brettern die verschneiten Hügel hinab wagt.

Kaokoveld

Schlafplatz im Marienfluss

Unendliche Weiten, Abgeschiedenheit, Wüstenlandschaften, Einsamkeit, Wildnis und ungeahnt viel Leben. Das Kaokoveld hat uns verzaubert und einen grossen Platz in unserem Herzen eingenommen!

Great Zimbabwe

Great Zimbabwe Hill Complex

Die wohl wichtigste antike Stätte südlich der Sahara: Great Zimbabwe wurde ab dem 12. Jahrhundert von einem einflussreichen afrikanischen Stamm erbaut und ausgebaut. Abgerundete Steinmauern fügen sich perfekt in die Landschaft ein.