Uganda

Flagge Uganda

Hauptstadt
Kampala

Bevölkerung (Dichte)
33'398'682 (141 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
236'040 km2 (6 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Margherita Peak on Mount Stanley 5'110 m
Tiefster Punkt: Lake Albert 621 m

Strassen
70,746 km
(geteert: 16,272 km; nicht geteert: 54,474 km)

Religion
Katholiken 41.9%, Protestanten 42%, Muslime 12.1%, andere 3.1%, keine 0.9%

Sprache
Englisch, Ganda, Swahili, Arabisch

Lebenserwartung
53

AIDS Rate
6.5%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
16.4%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
24.5%

Lese- und Schreibfähig
66.8%

Währung
Uganda-Schilling
1 CHF = 2'840.91 UGX (Stand: Juli 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$1'400

Militärausgaben (% des BIP)
2.2%

Der Chef empfiehlt

Oldoinyo Lengai

Oldoinyo Lengai, der heilige Berg der Maasai

Die Wanderung auf den heiligen Berg der Maasai startet normalerweise um Mitternacht, damit bei Sonnenaufgang der Kraterrand erreicht wird. Was uns erwartet ist ein extrem steiler Aufstieg – und ein einmaliges Erlebnis auf dem aktiven Vulkan!

Kolumbien

Kaffee, Kaffee!

Ein freundliches, offenes Volk empfängt uns in Kolumbien. Als Tourist ist man hier gerne gesehen. Die touristische Infrastruktur ist erstaunlich gut und wir fühlen uns sicher und wohl.

Andorra

Der Rest des alten Andorra la Vella

Kleines Land, grosse Berge – ausser Steilhängen und Passstrassen hat das Land dann auch nicht viel mehr zu bieten, wenn man sich nicht auf zwei Brettern die verschneiten Hügel hinab wagt.