Uruguay

Flagge Uruguay

Hauptstadt
Montevideo

Bevölkerung (Dichte)
3'477'000 (20 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
176'220 km2 (4 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Cerro Catedral 514 m
Tiefster Punkt: Atlantic Ocean 0 m

Strassen
77,732 km
(geteert: 7,743 km; nicht geteert: 69,989 km)

Religion
Katholiken 47.1%, non-Katholiken Christens 11.1%, nondenominational 23.2%, Juden 0.3%, atheist oder agnostic 17.2%, andere 1.1%

Sprache
Spanisch

Lebenserwartung
76

AIDS Rate
0.5%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
6%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
18.6%

Arbeitslosigkeit
6.1%

Lese- und Schreibfähig
98%

Währung
Uruguayischer Peso
1 CHF = 22.83 UYP (Stand: Dezember 2015)
1 CHF = 0.00 UYP (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$15'800

Militärausgaben (% des BIP)
1.6%

Für die Frau von heute

Kappadokien

Sonnenaufgang über Kappadokien

Grosse und kleine Steinmännchen, schöne Wanderwege durch das interessante Gebiet und eine gemütliche, hübsche Stadt mittendrin.

Scheelmann Sitz

Scheelmann Sitze

Wir werden während unserer Reise durchschnittlich vier bis sechs Stunden pro Tag mit Autofahren verbringen. Das sollte lang genug sein, um sich richtig gute Autositze zu leisten. Scheelmann vario Sitze sind sehr variabel und können an den eigenen Körper angepasst werden.

Argentinien

Die Gischt stiebt in die Höhe

Argentinien bleibt noch für eine Weile Reiseland für uns. Buenos Aires und das Zweistromland im Nordosten mit den Iguazú-Fällen machen den Anfang. Anschliessend fahren wir der Atlantikküste entlang nach Süden.