Paraguay

No es té, es mate!

Kostenbeispiele

ArtikelKostenKosten CHF
SIM-Karte10'000.00 PYG2.15 CHF
Chipa (Maniok-Käsegebäck)2'500.00 PYG0.55 CHF

Reisen

Ohne Lars (31.10.2014 - 29.12.2014)

Sehenswürdigkeiten

Mate-Fabrik

Teemühle in der Selecta Fabrik für Yerba Mate, das Hauptgetränk in dieser Region

Die Selecta-Fabrik im Süden von Paraguay kann mit einer Führung besucht werden. Es bietet sich uns ein interessanter Einblick in eine Produktion, die in der Kultur tief verankert ist. Mate zu trinken gehört in dieser Region einfach dazu!

Länderinfos

Flagge Paraguay

Hauptstadt
Asunción

Bevölkerung (Dichte)
6'375'830 (16 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
406'750 km2 (10 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Cerro Pero 842 m
Tiefster Punkt: junction of Rio Paraguay and Rio Parana 46 m

Strassen
29,500 km
(geteert: 14,986 km; nicht geteert: 14,514 km)

Religion
Katholiken 89.6%, Protestanten 6.2%, andere Christen 1.1%, andere oder unbekannt 1.9%, keine 1.1%

Sprache
Spanisch, Guaraní

Lebenserwartung
76

AIDS Rate
0.3%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
34.7%

Arbeitslosigkeit
6.9%

Lese- und Schreibfähig
94%

Währung
Paraguayischer Guaraní
1 CHF = 4'629.63 PYG (Stand: Dezember 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$6'100

Militärausgaben (% des BIP)
1%

Heute frisch für Sie

Reifendruckkontrolle

Das Reifendruck-Kontrollsystem alarmiert bei einem Druckabfall.

Den Überblick über die aktuellen Reifendrucke zu haben, kann aus verschiedenen Gründen vorteilhaft sein. Einerseits hilft es Unfälle durch defekte Reifen zu vermeiden und andererseits kann ein kleines Loch wenn man es rechtzeitig erkennt, problemlos repariert werden.

Schnorchel

Schnorchel

Der Schnorchel - oder wie viele ihn nennen: das Kamin - sieht nicht nur ober-offroad-mässig aus, sondern hat auch noch zwei praktische Funktionen.

Wasserpumpe

Die Wasseranlage unter dem belüfteten Fach

Eine kleine Pumpe, die genug Druck aufbringt, um unser potentielles Trinkwasser durch den Keramikfilter zu pressen und mit 12V gespiesen werden kann.