Swasiland

Switzerland goes Swaziland!

Kostenbeispiele

ArtikelKostenKosten CHF
Übernachtung im auf dem Zeltplatz180.00 SZL0.00 CHF
Besichtigung Phophonyane Falls80.00 SZL0.00 CHF

Reisen

Südafrika (18.01.2014 - 26.02.2014)

Länderinfos

Flagge Swasiland

Hauptstadt
Mbabane

Bevölkerung (Dichte)
1'354'051 (78 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
17'363 km2 (2 mal kleiner)

Erhebungen
Höchster Punkt: Emlembe 1'862 m
Tiefster Punkt: Great Usutu River 21 m

Strassen
3,594 km
(geteert: 1,078 km; nicht geteert: 2,516 km)

Religion
Zionist 40%, Katholiken 20%, Muslime 10%, andere 30%

Sprache
Englisch, Siswati

Lebenserwartung
49

AIDS Rate
25.9%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
6.1%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
69%

Arbeitslosigkeit
40%

Lese- und Schreibfähig
81.6%

Währung
Südafrikanischer Rand
1 CHF = 10.67 ZAR (Stand: April 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$5'300

Militärausgaben (% des BIP)
4.7%

Das gibt zu reden

Seilwinde

Goodwinch Seilwinde

Viele Gründe gegen eine Seilwinde, einer, der (für uns) gut genug ist eine mitzunehmen: Wir wollen nicht irgendwo stecken bleiben und denken müssen: "Hätten wir doch eine Seilwinde dabei!"

Die Schlafecke

Daunendecken und Seidenbezüge

Schaumgummi Matraze, 3D Gewebe gegen Feuchtigkeit, Daunenduvets, Seidenbezüge, Merino Pyjamas, Merino-Fixleintücher und Merino-Kissenbezüge. Eine Schlafecke von Naturfasern geprägt.

Kühlbox

Engel MT-35 Kühlbox

Ein kühles Bier zum Sonnenuntergang und dazu ein paar Salznüssli. Unbezahlbar. Auch empfindliche Medikamente sollten gekühlt transportiert werden können. Eine Kühlbox gehört zur Ausstattung.