Lesotho

Flagge Lesotho

Hauptstadt
Maseru

Bevölkerung (Dichte)
1'919'552 (63 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
30'355 km2 (gleichgross)

Erhebungen
Höchster Punkt: Thabana Ntlenyana 3'482 m
Tiefster Punkt: junction of the Orange and Makhaleng Rivers 1'400 m

Strassen
7,091 km
(geteert: 1,404 km; nicht geteert: 5,687 km)

Religion
Christen 80%, Naturreligionen 20%

Sprache
Englisch, Sesotho, IsiZulu, IsiXhosa

Lebenserwartung
52

AIDS Rate
23.6%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
16.6%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
49%

Arbeitslosigkeit
45%

Lese- und Schreibfähig
89.6%

Währung
Südafrikanischer Rand
1 CHF = 10.67 LSL (Stand: April 2014)
1 CHF = 17.57 LSL (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$2'000

Militärausgaben (% des BIP)
2.6%

Immer wieder gerne gesehen

Minentour in Potosí

Feierabend nach 20 Tonnen Erz schaufeln

Mit Gummistiefeln, einem Überzug, Helm und Stirnlampe betreten wir einen Stollen, der uns in den Cerro Rico führt. Wir erleben die Realität vieler Mineure in Potosí. Ein hartes Leben mit lebensgefährlicher Arbeit, giftigem Gestein – und Hoffnung auf das grosse Glück. Ein einmaliges Erlebnis!

Nyika Plateau

Riedbock auf dem Nyika Plateau

Hoch über dem Malawi-See auf über 2'000 Meter über Meer finden wir die unafrikanischste Landschaft unserer Reise. Kahle Berge, eisige Temperaturen – und viele Wildtiere.

Kgalagadi Transfrontier NP

Löwin im Abendlicht, Kgalagadi National Park

Neben der Chobe Riverfront bisher unser absoluter Lieblingspark im südlichen Afrika. Neben den tollen Katzensichtungen bietet der Park auch landschaftlich einiges.