Mexiko

17.12.2015 bis 04.01.2016 - 584 Liter Diesel auf 3'827km verbraucht (15.3l/100km)
Wir suchen und finden die Wärme in Mexiko. Einige Tage Ferien in Mexiko über die Feiertage, das passt doch wunderbar!

  Galerie wird geladen...

Berichte

Baja California

Stimmung am Highway

1’650 lange, teils einsame, kurvige Kilometer sind es bis ans Südende der Baja California, der mexikanischen Halbinsel zwischen Pazifik und Cortez-See. Auf dieser Strecke gelangen wir vom winterlichen, kalifornischen Frost in sommerliche Gefilde mit traumhaften Stränden. Dazwischen Millionen Kakteen, liebenswerte Reisende und die Feiertage. weiterlesen

Reiseroute

Unsere Reiseroute in Mexiko

Unsere gefahrenen Strecken in Mexiko (Baja California). weiterlesen

Budget

 

Im Vergleich zu den USA ist in Mexiko vieles günstiger – ausser der Diesel, von dem unser Auto bei diesen Strecken auch gleich etwas mehr verschlingt. weiterlesen

Infos

Mexiko (MX)

Flagge Mexiko

Bevölkerung
112'468'855

Fläche im Vergleich zur Schweiz
48 mal grösser

Religion
Katholiken 82.7%, Protestanten 1.6%, Zeugen Jehovas 1.4%, andere Evangelikale Kirchees 5%, andere 1.9%, keine 4.7%, unbekannt 2.7%

Sprache
Spanisch

Lebenserwartung
77

Bevölkerung unter Armutsgrenze
51.3%

Das gibt zu reden

Qarah Kelisa

Qarah Kelisa

Eine alte armenische Kirche im Nordiran. Die Reliefs und die Kuppe sind besonders sehenswert, wie auch der grosse grüne Park.

Frankreich

Verregnetes Frankreich

Auf der Durchreise von Spanien in die Schweiz. Das Zentralmassiv raubt uns den letzten Nerv mit seinen hunderttausend Kurven. Wir besuchen das Land irgendwann einmal, wenn wir richtig Ferien nötig haben!

Argentinien

Die Gischt stiebt in die Höhe

Argentinien bleibt noch für eine Weile Reiseland für uns. Buenos Aires und das Zweistromland im Nordosten mit den Iguazú-Fällen machen den Anfang. Anschliessend fahren wir der Atlantikküste entlang nach Süden.