Iran

Flagge Iran

Hauptstadt
Teheran

Bevölkerung (Dichte)
76'923'300 (47 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
1'648'000 km2 (40 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Kuh-e Damavand 5'671 m
Tiefster Punkt: Caspian Sea -28 m

Strassen
172,927 km
(geteert: 125,908 km; nicht geteert: 47,019 km)

Religion
Muslime 98%, andere 2%

Sprache
Persisch, Kurdisch

Lebenserwartung
70

AIDS Rate
0.2%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
18.7%

Arbeitslosigkeit
15.5%

Lese- und Schreibfähig
77%

Währung
Iranischer Rial
1 CHF = 25'111.37 IRR (Stand: November 2013)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$13'100

Militärausgaben (% des BIP)
2.5%

Gefällt mir:

Argentinien

Die Gischt stiebt in die Höhe

Argentinien bleibt noch für eine Weile Reiseland für uns. Buenos Aires und das Zweistromland im Nordosten mit den Iguazú-Fällen machen den Anfang. Anschliessend fahren wir der Atlantikküste entlang nach Süden.

Dasht-e Kavir Wüste

Dünenwelt in der Kavir-Wüste

Grosse leere Flächen, abwechslungsreiche Landschaften, praktisch kein Leben und wir zwei mitten drin.

Türkei

Sonnenuntergang über Kappadokien

Ein gut gepflegtes, fröhliches und aufgestelltes Land, das seine Touristen pflegt und verwöhnt. Die Stadt am Bosporus wartet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf.