Montenegro

Flagge Montenegro

Hauptstadt
Podgorica

Bevölkerung (Dichte)
666'730 (48 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
14'026 km2 (3 mal kleiner)

Erhebungen
Höchster Punkt: Bobotov Kuk 2'522 m
Tiefster Punkt: Adriatic Sea 0 m

Strassen
7,624 km
(geteert: 5,097 km; nicht geteert: 2,527 km)

Religion
Orthodoxe 74.2%, Muslime 17.7%, Katholiken 3.5%, andere 0.6%, unbekannt 3%, atheist 1%

Sprache
Serbisch, Ungarisch, Bosnisch, Albanisch, Kroatisch, Rumänisch

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
2.2%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
6.6%

Arbeitslosigkeit
11.5%

Lese- und Schreibfähig
98.4%

Währung
Euro
1 CHF = 0.81 EUR (Stand: Oktober 2013)
1 CHF = 1.03 EUR (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$11'700

Für die Frau von heute

V.A.E.

Im "leeren Viertel" der arabischen Halbinsel

Wüstenstaat am arabisch-persischen Golf. Scheinbar unendliche Wasserreserven, saubere Millionenstädte mit Wahrzeichen der Superlativen und Teerstrassen mitten durch das Dünenmeer - alles dank dem schwarzen Gold.

Chimanimani

In den Chimanimani Mountains

Schroffe Berge und grüne Hügel, ein idyllisches Hochtal mit sanft dahin fliessendem Bach und verborgene Wege durch die wilde Natur.

Oldoinyo Lengai

Oldoinyo Lengai, der heilige Berg der Maasai

Die Wanderung auf den heiligen Berg der Maasai startet normalerweise um Mitternacht, damit bei Sonnenaufgang der Kraterrand erreicht wird. Was uns erwartet ist ein extrem steiler Aufstieg – und ein einmaliges Erlebnis auf dem aktiven Vulkan!