Montenegro

K: Where can we change our residual Kuna (Kroatische Währung)? Tankwart: No, you can't K: ... ? ... but why? Tankwart: Because it's Sunday.

Kostenbeispiele

ArtikelKostenKosten CHF
Znacht für 2 mit Wein26.00 EUR32.15 CHF

Reisen

Schweiz-Griechenland (01.10.2013 - 13.10.2013)

Länderinfos

Flagge Montenegro

Hauptstadt
Podgorica

Bevölkerung (Dichte)
666'730 (48 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
14'026 km2 (3 mal kleiner)

Erhebungen
Höchster Punkt: Bobotov Kuk 2'522 m
Tiefster Punkt: Adriatic Sea 0 m

Strassen
7,624 km
(geteert: 5,097 km; nicht geteert: 2,527 km)

Religion
Orthodoxe 74.2%, Muslime 17.7%, Katholiken 3.5%, andere 0.6%, unbekannt 3%, atheist 1%

Sprache
Serbisch, Ungarisch, Bosnisch, Albanisch, Kroatisch, Rumänisch

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
2.2%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
6.6%

Arbeitslosigkeit
11.5%

Lese- und Schreibfähig
98.4%

Währung
Euro
1 CHF = 0.81 EUR (Stand: Oktober 2013)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$11'700

Beliebt bei anderen Lesern

Küchenarmatur

Das Lavabo mit Abdeckung und das belüftetes Fach darunter

Ein Spülbecken aus dem Nautik-Bereich und einen beweglichen Wasserhahn mit Zusatzfeatures haben wir verbaut.

Motorheizung

Motorheizung Webasto Thermo Top C

Motorheizung und Innenraumheizung in einem. Was zwar schön und gut klingt taugt zwar für das Eine, nicht aber für das Andere.

Kühlbox

Engel MT-35 Kühlbox

Ein kühles Bier zum Sonnenuntergang und dazu ein paar Salznüssli. Unbezahlbar. Auch empfindliche Medikamente sollten gekühlt transportiert werden können. Eine Kühlbox gehört zur Ausstattung.