Südafrika

How'z'it?

Kostenbeispiele

ArtikelKostenKosten CHF
1 Liter Diesel13.78 ZAR1.30 CHF
Tapas für 2 mit Wein und Dessert340.00 ZAR31.85 CHF
Wildcard (gültig 1 Jahr) für praktisch alle südafrikanischen Nationalparks2'610.00 ZAR244.60 CHF

Reisen

Südafrika (18.01.2014 - 26.02.2014)

Sehenswürdigkeiten

Kapstadt

Die Long Street in Kapstadt

Eine durch und durch westliche Stadt mit vielen Annehmlichkeiten für Touristen, die sich hier sehr zahlreich einfinden.

Länderinfos

Flagge Südafrika

Hauptstadt
Pretoria

Bevölkerung (Dichte)
49'000'000 (40 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
1'219'912 km2 (30 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Njesuthi 3'408 m
Tiefster Punkt: Atlantic Ocean 0 m

Strassen
362,099 km
(geteert: 73,506 km; nicht geteert: 288,593 km)

Religion
Protestanten 36.6%, Katholiken 7.1%, Muslime 1.5%, andere Christen 36%, andere 2.3%, unbekannt 1.4%, keine 15.1%

Sprache
IsiZulu, IsiXhosa, Afrikaans, Englisch, Setswana, Sesotho, Tsonga, Siswati, Venda, Sidlig Ndebele

Lebenserwartung
49

AIDS Rate
17.8%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
50%

Arbeitslosigkeit
24.4%

Lese- und Schreibfähig
86.4%

Währung
Südafrikanischer Rand
1 CHF = 10.67 ZAR (Stand: April 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$11'300

Militärausgaben (% des BIP)
1.7%

Der Chef empfiehlt

Wasserfilter

Die Wasseranlage unter dem belüfteten Fach

Trinkwasser auf Reisen: Ein Thema, das wohlüberlegt sein will. Wir haben uns für einen Keramikfilter entschieden. Dieser ist zwar in der Anschaffung etwas teuer, hält dafür einiges aus und liefert uns ortsunabhängig Trinkwasser.

Motorheizung

Motorheizung Webasto Thermo Top C

Motorheizung und Innenraumheizung in einem. Was zwar schön und gut klingt taugt zwar für das Eine, nicht aber für das Andere.

Sandbleche

Sandbleche - Küche

Den Umgang mit Sandblechen haben wir während unserer Reise nach Tunesien im Dezember 2012 gelernt. Dabei haben wir am eigenen Leib erfahren, dass es immer möglich ist das Fahrzeug aus dem Sand zu bergen, solange man nicht gerade in einen Trichter inmitten von Dünen geraten ist. Die Hilfsmittel, die man dafür benötigt: eine Schaufel und zwei Sandbleche.