Hochrandpfanne

... während der Teig in der Backform aufgeht.

Statt Campingpfannen kaufen wir uns eine bessere (und teurere) Pfanne, als wir sie zuvor je in der Küche hatten. Sie bewährt sich absolut! weiterlesen

Benzinkocher

Coleman Benzinkocher

Wer etwas pyromanisch veranlagt ist und sich nicht vor gelegentlichen Stichflammen scheut, ist mit einem Benzinkocher sicher gut bedient. weiterlesen

Buschbrot backen

Fertig!

Gutes Brot ist in vielen Ländern ein rares Gut. Warum also nicht eigenes Brot backen? weiterlesen

Heute frisch für Sie

Budget

Diesel für 0.25 USD pro Liter, preiswerte Campgrounds und kostenlose Nationalparks lassen die Ausgaben in Ecuador auf tiefem Level. Da kann man auch noch ein teures Paket in die Schweiz schicken...

Verschiffung

Einfahrt in den Container. Passt Lars rein?

Wir machen uns auf einen Bürokratie-Marathon gefasst. Jedoch erleben wir eine gut organisierte und reibungslos ablaufende Verschiffung. Unser Gefährt verlässt am 28. Dezember den Hafen Jebel Ali in Dubai, um drei Wochen später in Walvis Bay, Namibia, anzulegen.

Staub im Norden

Vulkanasche im Engaruka Basin

Von Arusha durch das Maasai-Land zum Lake Natron. Ein teurer aber doch sehr lohnenswerter Ausflug in die heisse Ecke im ostafrikanischen Graben.