Lesotho

"Please, give us something!"

Kostenbeispiele

ArtikelKostenKosten CHF
1 Liter Diesel13.35 LSL0.00 CHF
Camping160.00 LSL0.00 CHF
Museumseintritt (Dinosaurierspuren in Quthing)60.00 LSL0.00 CHF
Nachtessen im besten Restaurant von Lesotho (T-Bone Steak)95.00 LSL0.00 CHF

Reisen

Südafrika (18.01.2014 - 26.02.2014)

Länderinfos

Flagge Lesotho

Hauptstadt
Maseru

Bevölkerung (Dichte)
1'919'552 (63 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
30'355 km2 (gleichgross)

Erhebungen
Höchster Punkt: Thabana Ntlenyana 3'482 m
Tiefster Punkt: junction of the Orange and Makhaleng Rivers 1'400 m

Strassen
7,091 km
(geteert: 1,404 km; nicht geteert: 5,687 km)

Religion
Christen 80%, Naturreligionen 20%

Sprache
Englisch, Sesotho, IsiZulu, IsiXhosa

Lebenserwartung
52

AIDS Rate
23.6%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
16.6%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
49%

Arbeitslosigkeit
45%

Lese- und Schreibfähig
89.6%

Währung
Südafrikanischer Rand
1 CHF = 10.67 ZAR (Stand: April 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$2'000

Militärausgaben (% des BIP)
2.6%

Häsch scho xe?

Kühlbox

Engel MT-35 Kühlbox

Ein kühles Bier zum Sonnenuntergang und dazu ein paar Salznüssli. Unbezahlbar. Auch empfindliche Medikamente sollten gekühlt transportiert werden können. Eine Kühlbox gehört zur Ausstattung.

Sandbleche

Sandbleche - Küche

Den Umgang mit Sandblechen haben wir während unserer Reise nach Tunesien im Dezember 2012 gelernt. Dabei haben wir am eigenen Leib erfahren, dass es immer möglich ist das Fahrzeug aus dem Sand zu bergen, solange man nicht gerade in einen Trichter inmitten von Dünen geraten ist. Die Hilfsmittel, die man dafür benötigt: eine Schaufel und zwei Sandbleche.

Buschbrot backen

Fertig!

Gutes Brot ist in vielen Ländern ein rares Gut. Warum also nicht eigenes Brot backen?