Spanien – Schweiz

30.03.2016 bis 06.04.2016 - 379 Liter Diesel auf 2'612km verbraucht (14.5l/100km)
Noch gute 2'ooo km bleiben uns zu fahren bis wir nach 2.5 Jahren unterwegs wieder in der Heimat ankommen.

Berichte

Heimreise

Lac du Joux

Mit der Rückkehr nach Spanien nach knapp einem Monat in Marokko beginnt für uns definitiv und unweigerlich die Heimreise. Noch ein paar Tage bleiben uns, um 2’000 km zurückzulegen. weiterlesen

Reiseroute

Unsere gefahrenen Strecken in Westeuropa

Unsere gefahrenen Strecken von Spanien in die Schweiz. weiterlesen

Budget

Wir sind wieder in Europa – vieles ist teurer als andernorts, dafür ist auch die Qualität merklich besser. weiterlesen

Infos

Andorra (AD)

Flagge Andorra

Bevölkerung
84'000

Fläche im Vergleich zur Schweiz
88 mal kleiner

Religion
Katholiken

Sprache
Katalanisch; Valencianisch

Lebenserwartung
83

Bevölkerung unter Armutsgrenze

Frankreich (FR)

Flagge Frankreich

Bevölkerung
64'768'389

Fläche im Vergleich zur Schweiz
13 mal grösser

Religion
Katholiken 83%-88%, Protestanten 2%, Juden 1%, Muslime 5%-10%, unbekannt 4%overseas departments: Katholiken, Protestanten, Hindu, Muslime, Buddhisten, pagan

Sprache
Französisch, Französisch, Bretonisch, Korsisch, Katalanisch; Valencianisch, Baskisch, Provenzalisch

Lebenserwartung
81

Bevölkerung unter Armutsgrenze
6.2%

Schweiz (CH)

Flagge Schweiz

Bevölkerung
7'581'000

Fläche im Vergleich zur Schweiz
gleichgross

Religion
Katholiken 41.8%, Protestanten 35.3%, Muslime 4.3%, Orthodoxe 1.8%, andere Christen 0.4%, andere 1%, unbekannt 4.3%, keine 11.1%

Sprache
Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch

Lebenserwartung
81

Bevölkerung unter Armutsgrenze
6.9%

Spanien (ES)

Flagge Spanien

Bevölkerung
46'505'963

Fläche im Vergleich zur Schweiz
12 mal grösser

Religion
Katholiken 94%, andere 6%

Sprache
Spanisch, Katalanisch; Valencianisch, Galicisch, Baskisch, Provenzalisch

Lebenserwartung
81

Bevölkerung unter Armutsgrenze
19.8%

Was sie auch noch interessieren könnte

GPS Tagger

GPS Tagger

Eine Fotografie-orientierte Weltreise bietet sich an, Fotografien mit GPS-Koordinaten zu versehen. Grundsätzlich gibt es verschiedene Methoden um die GPS-Koordinaten einem Bild zuzufügen. Im Normalfall werden die GPS-Koordinaten als Metadaten in die EXIF-Daten geschrieben.

Zusatztank

Diesel Zusatztank

Eine Reichweite von über 1'oookm im Gelände abseits der Zivilisation sollte für uns genügen. Ein Zusatztank von 90 Liter tut uns deshalb seinen Dienst.

Uganda

Schmetterling im Mpanga Forest Reserve

Die verspätete Regenzeit beschert uns viele Wolken und Regen. Die Landschaft ist üppig grün und rote Ameisen bevölkern Wälder und Hosenbeine.