Montenegro

K: Where can we change our residual Kuna (Kroatische Währung)? Tankwart: No, you can't K: ... ? ... but why? Tankwart: Because it's Sunday.

Kostenbeispiele

ArtikelKostenKosten CHF
Znacht für 2 mit Wein26.00 EUR32.15 CHF

Reisen

Schweiz-Griechenland (01.10.2013 - 13.10.2013)

Länderinfos

Flagge Montenegro

Hauptstadt
Podgorica

Bevölkerung (Dichte)
666'730 (48 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
14'026 km2 (3 mal kleiner)

Erhebungen
Höchster Punkt: Bobotov Kuk 2'522 m
Tiefster Punkt: Adriatic Sea 0 m

Strassen
7,624 km
(geteert: 5,097 km; nicht geteert: 2,527 km)

Religion
Orthodoxe 74.2%, Muslime 17.7%, Katholiken 3.5%, andere 0.6%, unbekannt 3%, atheist 1%

Sprache
Serbisch, Ungarisch, Bosnisch, Albanisch, Kroatisch, Rumänisch

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
2.2%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
6.6%

Arbeitslosigkeit
11.5%

Lese- und Schreibfähig
98.4%

Währung
Euro
1 CHF = 0.81 EUR (Stand: Oktober 2013)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$11'700

Immer wieder gerne gesehen

Solarpanel

Solara Solarpanel

Für ein Mindestmass an Autonomie auf unserer Reise haben wir uns für Solarmodule auf dem Dach entschieden. Als Kompensation lassen wir die Überbrückungskabel zu Hause.

Seilwinde

Goodwinch Seilwinde

Viele Gründe gegen eine Seilwinde, einer, der (für uns) gut genug ist eine mitzunehmen: Wir wollen nicht irgendwo stecken bleiben und denken müssen: "Hätten wir doch eine Seilwinde dabei!"

Motorheizung

Motorheizung Webasto Thermo Top C

Motorheizung und Innenraumheizung in einem. Was zwar schön und gut klingt taugt zwar für das Eine, nicht aber für das Andere.