Namibia

Flagge Namibia

Hauptstadt
Windhoek

Bevölkerung (Dichte)
2'128'471 (3 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
825'418 km2 (20 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Konigstein 2'606 m
Tiefster Punkt: Atlantic Ocean 0 m

Strassen
64,189 km
(geteert: 5,477 km; nicht geteert: 58,712 km)

Religion
Christen 80% bis 90%, Naturreligionen 10% bis 20%

Sprache
Englisch, Afrikaans, Deutsch, Herero, Nauruisch

Lebenserwartung
52

AIDS Rate
13.1%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
17.5%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
55.8%

Arbeitslosigkeit
51.2%

Lese- und Schreibfähig
88.8%

Währung
Namibia-Dollar
1 CHF = 11.40 NAD (Stand: 2014)
1 CHF = 14.87 NAD (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$7'800

Militärausgaben (% des BIP)
3.7%

Das gibt zu reden

OME Fahrwerk

OME Fahrwerk Heavy, Hinterachse

Durch den Einbau der "Heavy"-Variante fährt sich das Auto auch mit voller Beladung im Gelände sicher und komfortabel.

Van Zyl's Pass

Oops, am Point of no Return am van Zyl's Pass

Über die "schlechteste Piste Afrikas" fahren wir von den Epupa-Fällen zum Marienfluss-Tal. NIE wollten wir diese Strecke absolvieren – aber wie man sich in solche Situationen hineinfährt lest ihr hier...

Ilha do Mel

Ein Hochzeitspaar in der Grotte im Flutbereich auf Ilha do Mel

Die autofreie Insel vor der Küste Brasiliens ist eine Abwechslung der vom Auto geprägten Reise durch die Gegend. Wir sind noch vor der Hauptsaison unterwegs und haben die Insel fast für uns alleine.