Dasht-e Kavir Wüste

Länge: 54.396057 - Breite: 33.662639

Iran

Flagge Iran

Hauptstadt
Teheran

Bevölkerung (Dichte)
76'923'300 (47 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
1'648'000 km2 (40 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Kuh-e Damavand 5'671 m
Tiefster Punkt: Caspian Sea -28 m

Strassen
172,927 km
(geteert: 125,908 km; nicht geteert: 47,019 km)

Religion
Muslime 98%, andere 2%

Sprache
Persisch, Kurdisch

Lebenserwartung
70

AIDS Rate
0.2%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
18.7%

Arbeitslosigkeit
15.5%

Lese- und Schreibfähig
77%

Währung
Iranischer Rial
1 CHF = 25'111.37 IRR (Stand: November 2013)
1 CHF = 42'590.50 IRR (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$13'100

Militärausgaben (% des BIP)
2.5%

Beliebt bei anderen Lesern

Sandbleche

Sandbleche - Küche

Den Umgang mit Sandblechen haben wir während unserer Reise nach Tunesien im Dezember 2012 gelernt. Dabei haben wir am eigenen Leib erfahren, dass es immer möglich ist das Fahrzeug aus dem Sand zu bergen, solange man nicht gerade in einen Trichter inmitten von Dünen geraten ist. Die Hilfsmittel, die man dafür benötigt: eine Schaufel und zwei Sandbleche.

Fahrzeugversicherung

Reiseversicherung Elvia (Allianz Mondial)

Die "normale" Fahrzeugversicherung ist nur innerhalb Europas gültig. Für die anderen Kontinente gibt es verschiedene Versicherungslösungen die sich in der Deckung und Prämie stark unterscheiden.

Gefahren durch Krankheiten

Foxwing Markise mit selfmade Mückenschutz

Gegen die beiden Tropenkrankheiten Malaria und Denguefieber gibt es keine Impfung. Gegen beide Krankheiten schützen wir uns mit einem guten Mückenschutz. Gegen Malaria schützen wir uns zusätzlich mit einer medikamentösen Prophylaxe.