Schweiz

Säg rächt!

Kostenbeispiele

ArtikelKostenKosten CHF
1L Diesel1.96 CHF1.95 CHF
Fingerabdrücke (Kantonspolizei Bern)65.00 CHF65.00 CHF
Auto wägen5.00 CHF5.00 CHF
"Grosser" Einkauf150.00 CHF150.00 CHF

Reisen

Spanien – Schweiz (30.03.2016 - 06.04.2016)

Schweiz-Griechenland (01.10.2013 - 13.10.2013)

Länderinfos

Flagge Schweiz

Hauptstadt
Bern

Bevölkerung (Dichte)
7'581'000 (184 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
41'290 km2 (gleichgross)

Erhebungen
Höchster Punkt: Dufourspitze 4'634 m
Tiefster Punkt: Lake Maggiore 195 m

Strassen
71,454 km
(geteert: 71,454 km; nicht geteert: )

Religion
Katholiken 41.8%, Protestanten 35.3%, Muslime 4.3%, Orthodoxe 1.8%, andere Christen 0.4%, andere 1%, unbekannt 4.3%, keine 11.1%

Sprache
Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch

Lebenserwartung
81

AIDS Rate
0.4%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
6.9%

Arbeitslosigkeit
3%

Lese- und Schreibfähig
99%

Währung
Schweizer Franken
1 CHF = 1.00 CHF (Stand: Oktober 2013)
1 CHF = 0.00 CHF (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$45'300

Militärausgaben (% des BIP)
1%

Beliebt bei anderen Lesern

Seilwinde

Goodwinch Seilwinde

Viele Gründe gegen eine Seilwinde, einer, der (für uns) gut genug ist eine mitzunehmen: Wir wollen nicht irgendwo stecken bleiben und denken müssen: "Hätten wir doch eine Seilwinde dabei!"

Sandbleche

Sandbleche - Küche

Den Umgang mit Sandblechen haben wir während unserer Reise nach Tunesien im Dezember 2012 gelernt. Dabei haben wir am eigenen Leib erfahren, dass es immer möglich ist das Fahrzeug aus dem Sand zu bergen, solange man nicht gerade in einen Trichter inmitten von Dünen geraten ist. Die Hilfsmittel, die man dafür benötigt: eine Schaufel und zwei Sandbleche.

Mobiltelefon

Apple iPhone

In den meisten Ländern werden wir Mobilfunk-Empfang haben. Dennoch sind einige Punkte zu berücksichtigen, damit das Telefon mit den ausländischen SIM-Karten umgehen kann. Neu hinzugefügt: Nützliche Apps für alle Welt!