Kenia

Flagge Kenia

Hauptstadt
Nairobi

Bevölkerung (Dichte)
40'046'566 (69 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
582'650 km2 (14 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Mount Kenya 5'199 m
Tiefster Punkt: Indian Ocean 0 m

Strassen
160,886 km
(geteert: 11,197 km; nicht geteert: 149,689 km)

Religion
Christen 82.5%, Muslime 11.1%, Traditionalists 1.6%, andere 1.7%, keine 2.4%, unbekannt 0.7%

Sprache
Englisch, Swahili

Lebenserwartung
63

AIDS Rate
6.3%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
16.5%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
50%

Arbeitslosigkeit
40%

Lese- und Schreibfähig
87.4%

Währung
Kenia-Schilling
1 CHF = 96.05 KES (Stand: Juli 2014)
1 CHF = 117.29 KES (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$1'800

Militärausgaben (% des BIP)
2.8%

Der Chef empfiehlt

Wasserfilter

Die Wasseranlage unter dem belüfteten Fach

Trinkwasser auf Reisen: Ein Thema, das wohlüberlegt sein will. Wir haben uns für einen Keramikfilter entschieden. Dieser ist zwar in der Anschaffung etwas teuer, hält dafür einiges aus und liefert uns ortsunabhängig Trinkwasser.

Kroatien

Am Meer in Kroatien

Mediterran, sauber, belebt und sehr freundlich. Die Touristen sind eben abgereist. So können wir die Küste, die Zeltplätze und das Meer fast für uns alleine geniessen.

Peru

Steinmauer, wo die Messerklinge dazwischenpasst.

Das riesige, hügelige Land hat von sandigen Wüsten, warmer, tropischer Küste und kühlem Altiplano alles zu bieten, ganz zu schweigen vom artenreichen Amazonas, den wir in Peru aber nicht besuchen.