Kenia

Flagge Kenia

Hauptstadt
Nairobi

Bevölkerung (Dichte)
40'046'566 (69 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
582'650 km2 (14 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Mount Kenya 5'199 m
Tiefster Punkt: Indian Ocean 0 m

Strassen
160,886 km
(geteert: 11,197 km; nicht geteert: 149,689 km)

Religion
Christen 82.5%, Muslime 11.1%, Traditionalists 1.6%, andere 1.7%, keine 2.4%, unbekannt 0.7%

Sprache
Englisch, Swahili

Lebenserwartung
63

AIDS Rate
6.3%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
16.5%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
50%

Arbeitslosigkeit
40%

Lese- und Schreibfähig
87.4%

Währung
Kenia-Schilling
1 CHF = 96.05 KES (Stand: Juli 2014)
1 CHF = 116.01 KES (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$1'800

Militärausgaben (% des BIP)
2.8%

Das gibt zu reden

Spanien

Holzkonstruktion auf der Plaza de la Encarnación

Warten auf das Auto in Sevilla, Genesen von einer schlimmen Grippe und später die Durchreise von Algeciras nach Andorra. Wir sehen nur einen kleinen Bruchteil des Landes, das sicher in vielen Hinsichten viel zu bieten hat.

Musandam

Zerklüftete Küstenlandschaft auf Musandam

Steile Klippen an der Küste, tiefe Wadis im Innern und kaum Bewuchs auf den zahlreichen Hügeln und Bergen. So präsentiert sich uns die nördliche Exklave des Oman, Musandam.

Griechenland

Ein Bauer beim Abbrennen des Getreidefeldes

Nach einem langwierigen Einreiseprozess geniessen wir die Freundlichkeit der Griechen und die guten Strassen im Land. Zwischen Höhepunkt (Olymp, 2866 müM) bis Tiefpunkt (Baden in der Ägäis) gibt es vieles zu erleben und einige Kilometer zu fahren.