Botswana

This road is no problem for you. You have a good car!

Kostenbeispiele

ArtikelKostenKosten CHF
2x 20 Minütiger Inlandflug (Moremi Nationalpark)250.00 CHF250.00 CHF
Geschwindigkeitsübertretung (45 km/h)380.00 BWP40.15 CHF
Übernachtung Savuti für 2 Personen auf dem Zeltplatz100.00 USD88.20 CHF

Reisen

Botswana (30.08.2014 - 14.09.2014)

Botswana & Namibia (26.02.2014 - 06.05.2014)

Namibia & Botswana (12.01.2011 - 11.02.2011)

Sehenswürdigkeiten

Kgalagadi Transfrontier NP

Löwin im Abendlicht, Kgalagadi National Park

Neben der Chobe Riverfront bisher unser absoluter Lieblingspark im südlichen Afrika. Neben den tollen Katzensichtungen bietet der Park auch landschaftlich einiges.

Okavango Delta

Sonnenuntergang im Moremi Game Reserve

Per Kleinflugzeug über das Okavango Delta ist ein grosses Erlebnis. Da wir mitten im Delta übernachten, kommen wir gleich zweimal in den Genuss!

Drotsky's Cave

Drotsky Höhle

Eine kilometerlange Tropfsteinhöhle unter der sandigen Wüste im Nordosten von Botswana. Eine willkommene Abkühlung in der fast unerträglichen Hitze!

Länderinfos

Flagge Botswana

Hauptstadt
Gaborone

Bevölkerung (Dichte)
2'029'307 (3 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
600'370 km2 (15 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Tsodilo Hills 1'489 m
Tiefster Punkt: junction of the Limpopo and Shashe Rivers 513 m

Strassen
17,916 km

Religion
Christen 71.6%, Badimo 6%, andere 1.4%, unbekannt 0.4%, keine 20.6%

Sprache
Englisch, Setswana

Lebenserwartung
56

AIDS Rate
24.8%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
10.7%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
30.3%

Arbeitslosigkeit
7.5%

Lese- und Schreibfähig
84.5%

Währung
Botswanischer Pula
1 CHF = 9.46 BWP (Stand: 2014)
1 CHF = 11.35 BWP (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$16'800

Militärausgaben (% des BIP)
3.3%

Selection für den edlen Mann

Gefahren durch Krankheiten

Foxwing Markise mit selfmade Mückenschutz

Gegen die beiden Tropenkrankheiten Malaria und Denguefieber gibt es keine Impfung. Gegen beide Krankheiten schützen wir uns mit einem guten Mückenschutz. Gegen Malaria schützen wir uns zusätzlich mit einer medikamentösen Prophylaxe.

Satellitentelefon

Iridium Satellitentelefon 9555

Ein Satellitentelefon ist zwar in der Anschaffung sowie im Unterhalt sehr teuer, ist aber die einzige Möglichkeit um weltweit mit der Familie sowie in allfälligen Notfällen mit der Aussenwelt in Verbindung treten zu können.

Küchenarmatur

Das Lavabo mit Abdeckung und das belüftetes Fach darunter

Ein Spülbecken aus dem Nautik-Bereich und einen beweglichen Wasserhahn mit Zusatzfeatures haben wir verbaut.