Namibia

Flagge Namibia

Hauptstadt
Windhoek

Bevölkerung (Dichte)
2'128'471 (3 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
825'418 km2 (20 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Konigstein 2'606 m
Tiefster Punkt: Atlantic Ocean 0 m

Strassen
64,189 km
(geteert: 5,477 km; nicht geteert: 58,712 km)

Religion
Christen 80% bis 90%, Naturreligionen 10% bis 20%

Sprache
Englisch, Afrikaans, Deutsch, Herero, Nauruisch

Lebenserwartung
52

AIDS Rate
13.1%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
17.5%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
55.8%

Arbeitslosigkeit
51.2%

Lese- und Schreibfähig
88.8%

Währung
Namibia-Dollar
1 CHF = 11.40 NAD (Stand: 2014)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$7'800

Militärausgaben (% des BIP)
3.7%

Selection für den edlen Mann

Brasilien

360° Aussicht auf der Halbinsel Bombinhas

Iguaçu, Curitiba und der Küste entlang nach Süden verläuft unsere Route im grossen Land. Der grösste Teil des Landes bleibt uns (noch) verborgen.

Okavango Delta

Sonnenuntergang im Moremi Game Reserve

Per Kleinflugzeug über das Okavango Delta ist ein grosses Erlebnis. Da wir mitten im Delta übernachten, kommen wir gleich zweimal in den Genuss!

Foxwing Markise

Foxwing Markise

Die Foxwing Markise, welche 270° um das Auto reicht, bietet viel Schatten oder auch Schutz vor Regen, wenn wir draussen kochen wollen. Wir haben zusätzliche Seitenwände und Moskitonetze genäht, welche mückenfreies Essen und Arbeiten erlauben.