Botswana

Flagge Botswana

Hauptstadt
Gaborone

Bevölkerung (Dichte)
2'029'307 (3 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
600'370 km2 (15 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Tsodilo Hills 1'489 m
Tiefster Punkt: junction of the Limpopo and Shashe Rivers 513 m

Strassen
17,916 km

Religion
Christen 71.6%, Badimo 6%, andere 1.4%, unbekannt 0.4%, keine 20.6%

Sprache
Englisch, Setswana

Lebenserwartung
56

AIDS Rate
24.8%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
10.7%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
30.3%

Arbeitslosigkeit
7.5%

Lese- und Schreibfähig
84.5%

Währung
Botswanischer Pula
1 CHF = 9.46 BWP (Stand: 2014)
1 CHF = 10.97 BWP (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$16'800

Militärausgaben (% des BIP)
3.3%

Gefällt mir:

Scheelmann Sitz

Scheelmann Sitze

Wir werden während unserer Reise durchschnittlich vier bis sechs Stunden pro Tag mit Autofahren verbringen. Das sollte lang genug sein, um sich richtig gute Autositze zu leisten. Scheelmann vario Sitze sind sehr variabel und können an den eigenen Körper angepasst werden.

Griechenland

Ein Bauer beim Abbrennen des Getreidefeldes

Nach einem langwierigen Einreiseprozess geniessen wir die Freundlichkeit der Griechen und die guten Strassen im Land. Zwischen Höhepunkt (Olymp, 2866 müM) bis Tiefpunkt (Baden in der Ägäis) gibt es vieles zu erleben und einige Kilometer zu fahren.

Van Zyl's Pass

Oops, am Point of no Return am van Zyl's Pass

Über die "schlechteste Piste Afrikas" fahren wir von den Epupa-Fällen zum Marienfluss-Tal. NIE wollten wir diese Strecke absolvieren – aber wie man sich in solche Situationen hineinfährt lest ihr hier...