Malawi

Flagge Malawi

Hauptstadt
Lilongwe

Bevölkerung (Dichte)
15'447'500 (130 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
118'480 km2 (3 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Sapitwa 3'002 m
Tiefster Punkt: junction of the Shire River and international boundary with Mozambique 37 m

Strassen
15,451 km
(geteert: 6,956 km; nicht geteert: 8,495 km)

Religion
Christen 82.7%, Muslime 13%, andere 1.9%, keine 2.5%

Sprache
Chichewa, Swahili

Lebenserwartung
52

AIDS Rate
11%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
15.5%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
53%

Lese- und Schreibfähig
74.8%

Währung
Malawi-Kwacha
1 CHF = 419.82 MWK (Stand: Juni 2014)
1 CHF = 740.74 MWK (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$900

Militärausgaben (% des BIP)
1.3%

Das gibt zu reden

Satellitentelefon

Iridium Satellitentelefon 9555

Ein Satellitentelefon ist zwar in der Anschaffung sowie im Unterhalt sehr teuer, ist aber die einzige Möglichkeit um weltweit mit der Familie sowie in allfälligen Notfällen mit der Aussenwelt in Verbindung treten zu können.

Mate-Fabrik

Teemühle in der Selecta Fabrik für Yerba Mate, das Hauptgetränk in dieser Region

Die Selecta-Fabrik im Süden von Paraguay kann mit einer Führung besucht werden. Es bietet sich uns ein interessanter Einblick in eine Produktion, die in der Kultur tief verankert ist. Mate zu trinken gehört in dieser Region einfach dazu!

Italien

In den Dolomiten

Von Norden nach Osten, über zahlreiche Pässe. Ein angenehmes Reiseland. Schöne Täler, gute Strassen und angemessene Geschwindigkeitsbegrenzungen machen Italien zu einem angenehmen Reiseland.