Ecuador

20.05.2015 bis 29.05.2015 - 257 Liter Diesel auf 1'674km verbraucht (15.4l/100km)
Auch in Ecuador folgen wir dem Hochland. Ein weiteres Mal erreichen wir Höhen knapp über 5'000 Metern über Meer, oft werden wir von dichten Wolken umhüllt. Das kleine, dichtbesiedelte Land hat einiges zu bieten und bietet gute Infrastruktur.

  Galerie wird geladen...

Berichte

Ecuador

Marktszene in Guamote

Das kleine Land am Äquator begrüsst uns mit Bananenplantagen und zeigt sich durchs Band von der regnerischen Seite. Wir haben trotzdem eine gute Zeit in Ecuador! weiterlesen

Reiseroute

Unsere gefahrenen Strecken in Ecuador

Unsere gefahrenen Strecken in Ecuador. weiterlesen

Budget

Diesel für 0.25 USD pro Liter, preiswerte Campgrounds und kostenlose Nationalparks lassen die Ausgaben in Ecuador auf tiefem Level. Da kann man auch noch ein teures Paket in die Schweiz schicken... weiterlesen

Infos

Ecuador (EC)

Flagge Ecuador

Bevölkerung
14'790'608

Fläche im Vergleich zur Schweiz
7 mal grösser

Religion
Katholiken 95%, andere 5%

Sprache
Spanisch

Lebenserwartung
76

Bevölkerung unter Armutsgrenze
28.6%

Der Chef empfiehlt

Ilha do Mel

Ein Hochzeitspaar in der Grotte im Flutbereich auf Ilha do Mel

Die autofreie Insel vor der Küste Brasiliens ist eine Abwechslung der vom Auto geprägten Reise durch die Gegend. Wir sind noch vor der Hauptsaison unterwegs und haben die Insel fast für uns alleine.

Marokko

Abendstimmung in Marrakesch

Das Reisen in Marokko fällt uns leicht. Freundliche Leute, abwechslungsreiche Landschaften, interessante Städte mit alten Souks empfangen uns. Alle sind bemüht, unseren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Río Baker

Río Baker: flüssiger Edelstein?

Die Carretera Austral ist ja an sich schon eine schöne, abwechslungsreiche Erfahrung! Der Río Baker war aber einer der Höhepunkte für uns. Seine unvergleichlich intensive Farbe, die durch die grünen Wälder leuchtet ist unglaublich, solange man es nicht mit eigenen Augen gesehen hat...