Argentinien

Flagge Argentinien

Hauptstadt
Buenos Aires

Bevölkerung (Dichte)
41'343'201 (15 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
2'766'890 km2 (67 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Cerro Aconcagua 6'960 m
Tiefster Punkt: Laguna del Carbon -105 m

Strassen
231,374 km
(geteert: 69,412 km; nicht geteert: 161,962 km)

Religion
Katholiken 92%, Protestanten 2%, Juden 2%, andere 4%

Sprache
Spanisch, Englisch, Italienisch, Deutsch, Französisch, Guaraní

Lebenserwartung
77

AIDS Rate
0.5%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
2.3%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
30%

Arbeitslosigkeit
7.2%

Lese- und Schreibfähig
98.1%

Währung
Argentinischer Peso
1 CHF = 11.99 ARS (Stand: März 2015)
1 CHF = 60.70 ARS (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$18'200

Militärausgaben (% des BIP)
0.8%

Der Chef empfiehlt

Uruguay

In der Altstadt

Uruguay ist unser Eintrittportal zu einem neuen Kontinenten: Südamerika. Während wir auf unser Gefährt warten, lernen wir spanisch und unternehmen eine Reise ins angrenzende Ausland. 

Spanien

Holzkonstruktion auf der Plaza de la Encarnación

Warten auf das Auto in Sevilla, Genesen von einer schlimmen Grippe und später die Durchreise von Algeciras nach Andorra. Wir sehen nur einen kleinen Bruchteil des Landes, das sicher in vielen Hinsichten viel zu bieten hat.

Jebel al Akhdar

Terrassierte Gärten auf dem Jebel al Akhdar

Eine fruchtbare Hochebene mit terrassierten Gärten und alten, traditionellen Dörfern und Aussicht auf tiefe Schluchten. Im Sommer angenehm kühl, im Winter empfindlich kalt.