Kompressor

4 Kamele geladen und zu wenig Luft in den Reifen. Da hilft nur unser Kompressor!

Reifen aufpumpen und Differential sperren: der Kompressor im Motorraum hat schon in der tunesischen Wüste beim Kameltransport gute Dienste geleistet! weiterlesen

Zusatzscheinwerfer

Hella Zusatzscheinwerfer

Zusatzscheinwerfer sind für dieses Fahrzeug unserlässlich bei Fahrten in der Dämmerung oder in der Dunkelheit. Hellas leisten uns einen guten Dienst. weiterlesen

Solarpanel

Solara Solarpanel

Für ein Mindestmass an Autonomie auf unserer Reise haben wir uns für Solarmodule auf dem Dach entschieden. Als Kompensation lassen wir die Überbrückungskabel zu Hause. weiterlesen

Der Chef empfiehlt

Montenegro

Kotor in Montenegro

Südlich von Kroatien gelegen, mit Meeranschluss. Sehr gastfreundliches, aber im Vergleich zu Kroatien sehr armes Land.

Sandwich Harbour

Sandwich Harbour

Vogelparadies inmitten von riesigen Sanddünen und tiefblauem Atlantik. Zugang zur Bucht ist nicht einfach: die Zufahrt begrenzt sich auf Phasen mit Ebbe, da sonst das Wasser bis an die steilen Dünen reicht.

Von Hwange nach Mana Pools

Morgenstimmung im Mana Pools NP

Im Norden von Simbabwe reisen wir entlang der Nationalparks und versuchen Tiere ausfindig zu machen. Am Kariba Stausee und am Zambezi Fluss erleben wir spektakuläre Sonnenauf- und -untergänge, sonst bleibt uns das Land noch etwas fremd.