Argentinien

Flagge Argentinien

Hauptstadt
Buenos Aires

Bevölkerung (Dichte)
41'343'201 (15 pro km2)

Fläche (im Vergleich zur Schweiz)
2'766'890 km2 (67 mal grösser)

Erhebungen
Höchster Punkt: Cerro Aconcagua 6'960 m
Tiefster Punkt: Laguna del Carbon -105 m

Strassen
231,374 km
(geteert: 69,412 km; nicht geteert: 161,962 km)

Religion
Katholiken 92%, Protestanten 2%, Juden 2%, andere 4%

Sprache
Spanisch, Englisch, Italienisch, Deutsch, Französisch, Guaraní

Lebenserwartung
77

AIDS Rate
0.5%

Untergewichtige Kinder unter 5 Jahren
2.3%

Bevölkerung unter Armutsgrenze
30%

Arbeitslosigkeit
7.2%

Lese- und Schreibfähig
98.1%

Währung
Argentinischer Peso
1 CHF = 11.99 ARS (Stand: März 2015)
1 CHF = 0.00 ARS (aktuell)

durchschnittliches Jahreseinkommen
$18'200

Militärausgaben (% des BIP)
0.8%

Immer wieder gerne gesehen

Peru

Steinmauer, wo die Messerklinge dazwischenpasst.

Das riesige, hügelige Land hat von sandigen Wüsten, warmer, tropischer Küste und kühlem Altiplano alles zu bieten, ganz zu schweigen vom artenreichen Amazonas, den wir in Peru aber nicht besuchen.

Impfungen

Internationaler Impfausweis

Nichts Ärgerlicheres als unterwegs an einer Krankheit zu leiden, für die man sich zuhause hätte impfen lassen können. Diesen Ärger wollen wir uns ersparen. Es gibt noch genug Krankheiten durchzumachen, gegen die es keine Impfung gibt.

Reifendruckkontrolle

Das Reifendruck-Kontrollsystem alarmiert bei einem Druckabfall.

Den Überblick über die aktuellen Reifendrucke zu haben, kann aus verschiedenen Gründen vorteilhaft sein. Einerseits hilft es Unfälle durch defekte Reifen zu vermeiden und andererseits kann ein kleines Loch wenn man es rechtzeitig erkennt, problemlos repariert werden.